Bewegen Sie den Kopf via Mausbewegung.
  • Erfahren Sie die neuesten Trends eher von Ihrem Sohn als von Ihrem Mediaplaner?
Scrollen
Kopfgrösse
Erklärung
Alles zum Thema
Markenmagnetismus.
Hier klicken
BAZ

Etatgewinn 03.09.2014

Schwedenbomben, ein einzigartiges "Traditionsprodukt in Konditorqualität", sind gerettet und werden auch in Zukunft fixer Bestandteil von Österreichs Süßwarenkultur sein. Dafür sorgen Demner, Merlicek & Bergmann und Media 1, die sich bei der Wettbewerbspräsentation, zu der der Schwedenbomben-Eigentümer Heidi Chocolat AG geladen hatte, gegen namhafte Agenturen durchgesetzt haben.

Präsentiert wurden eine integrierte Strategie sowie eine Kampagnenplanung - angefangen von Markenpositionierung, Kreation bis hin zur optimierten Mediaumsetzung -, bei der die Agenturen Demner, Merlicek & Bergmann und Media 1 von Beginn an zusammengearbeitet haben.
Die neue Kampagne zum Markenauftritt der Schwedenbomben startet im Herbst. Gerhard Schaller, Geschäftsführer von Heidi Chocolat AG Niemetz Schwedenbomben Niederlassung Österreich: "Wir unternehmen große Anstrengungen in der Produktion und im Vertrieb, um die Verfügbarkeit der beliebten Schwedenbomben sicherzustellen. In Zukunft wollen wir diese österreichische Traditionsmarke auch werblich unterstützen, sodass der beliebteste Schokoschaumkuss Österreichs auch in Funk und Fernsehen für Bombenstimmung sorgt."

Newsletter